UnternehmerInnen aus Marketing, Coaching, Kunst, Einzelhandel, Handwerk, Kindertageseinrichtungen gründeten den Verein „Côte da Sürth“.

Die Idee ist jährlich ein Stadtteilfest auf dem wunderschönen Marktplatz, Mittelpunkt und das Herz von Sürth zu veranstalten.

Inhaltlich unserem Lebensmittelpunkt verbunden, installierten wir 2014 das  Event „TISCHLEIN DECK DICH“ nach Vorbildern historischer Pique-nique`s bzw. Dinner in Frankreich und England.

Unser Konzept appelliert ganz klar an die Verständigung, wirbt für Miteinander und Kommunikation. Freunde, Nachbarn, Familien finden sich zusammen an einem Tisch, entwerfen ein stimmungsvollen Abend mit kreativer Dekoration und Menue. Den festlich-fröhlichen Rahmen garantieren der Dress-Deco-Code in Blauweiß und ein beschwingtes Musikprogramm.

Wir sind 9 ehrenamtliche Mitglieder und stemmen dieses Fest mit ca. 1000 Teilnehmern jährlich mit der Unterstützung von Sponsoren.

Erwirtschaftete Überschüsse werden einem guten Zweck zugeführt. So gab es schon neue Sitzbänke für den Marktplatz, die ersten Stolpersteine in Sürth, Spenden für die Katholische Jugend und einer Familie in Not, und in 2019 wird ein Bouleplatz für Sürth am Sürther Marktplatz realisiert.

Unser Team:

Helga Wegmann   1. Vorsitzende     Marketing, Social Media, Koordination und Sponsoring

Claudia Franzen    2. Vorsitzende     Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Bettina Münch       Kassenwart

Nadine Sander       Kartenverkaufsstelle Buchhandlung Falderstraße

Michael Quack       Website und Technik

Claudia Quack       Koordination

Maria Aachen         KoordinatorIn für Platzmöblierung und Hygiene

Inge Blameuser     KoordinatorIn  Dekoration und Aufbau

Jürgen Biermann  Fachmann  für Versicherungswesen und Sicherheit

2017 – 2 NEUE SITZBÄNKE FÜR DEN SÜRTHER MARKTPLATZ